Funktionsweise

HP Instant Ink ist ihr persönlicher Tintenassistent. Wenn Sie Tinte benötigen, fordert Ihr Drucker automatisch bei HP weitere Tinte an. HP Originaltinte wird Ihnen sofort zugeschickt, noch bevor Ihnen die Tinte ausgeht2 – und nur, wenn Sie diese benötigen (keine Anhäufung von Tinte!). Das Ausprobieren ist ohne Risiko – Sie können jederzeit kündigen.

1

TARIF AUSWÄHLEN

Sie können aus 4 Tarifen auswählen, je nach Anzahl der Seiten, die Sie im Monat drucken.

Tarife anzeigen
2

SIE ERHALTEN TINTE, NOCH BEVOR SIE IHNEN AUSGEHT2

Wir schicken Ihnen HP Originaltinte direkt zu. Recycling und Versand inklusive.

3

SO WIRD DRUCKEN ZUM KINDERSPIEL

Keine Verpflichtung, keine jährliche Gebühr, Sie können jederzeit kündigen.4

Die Tarife

Unsere Tarife basieren auf der Anzahl der Seiten, die Sie im Monat drucken. Dadurch sparen Sie bares Geld. Sie sind sich nicht sicher, wie viele Seiten Sie drucken? Kein Problem! Übertragen Sie nicht verwendete Seiten auf den Folgemonat3, oder kaufen Sie für nur wenige Cents weitere Seiten. Für Ihren Tarif ist auch jederzeit ein Upgrade oder Downgrade möglich.4 Noch Fragen? Weitere Informationen finden Sie unter „Häufige Fragen“.

GRATIS-TARIF1
15 SEITEN PRO MONAT
GRATIS
Mehr drucken? Jedes weitere Kontingent von 10 Seiten für nur 1 €
GELEGENTLICHES DRUCKEN
50 SEITEN PRO MONAT
2,99 €
Weniger drucken? Übertragen Sie bis zu 50 ungenutzte Seiten3
Mehr drucken? Jedes weitere Kontingent von 15 Seiten für nur 1 €
MÄSSIGES DRUCKEN
100 SEITEN PRO MONAT
4,99 €
Weniger drucken? Übertragen Sie bis zu 100 ungenutzte Seiten3
Mehr drucken? Jedes weitere Kontingent von 20 Seiten für nur 1 €
HÄUFIGES DRUCKEN
300 SEITEN PRO MONAT
9,99 €
Weniger drucken? Übertragen Sie bis zu 300 ungenutzte Seiten3
Mehr drucken? Jedes weitere Kontingent von 25 Seiten für nur 1 €

Was noch? Seiten in Farbe kosten ebenso viel wie solche in Schwarz-Weiß. Sie können drucken, was auch immer Sie möchten. HP Instant Ink-Patronen sind größer als XL-Patronen – Sie müssen sie also nicht so häufig austauschen.

Haben Sie einen HP Drucker?

Falls Sie bereits
eine Prepaid Karte für HP Instant Ink
erworben haben, klicken Sie auf Registrieren, um fortzufahren.

Freunde werben

Jeder HP Instant Ink-Kunde kann das Service einer unbegrenzten Anzahl an Freunden weiterempfehlen, indem er seinen individuellen Weiterempfehlungscode oder -Link teilt. Pro Person, die sich erfolgreich für HP Instant Ink registriert, gewähren wir Ihnen und dem neuen Kunden einen Monat lang die kostenlose Nutzung des Services.5 Es gelten möglicherweise Einschränkungen. Weitere Informationen

Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen

Wenn Sie sich für einen HP Instant Ink-Tarif registrieren, zahlen Sie eine monatliche Gebühr, um eine definierte Anzahl an Seiten je Monat zu drucken. Die Tarife basieren auf der Anzahl der von Ihnen gedruckten Seiten und nicht auf der Anzahl der von Ihnen verbrauchten Tintenpatronen. In der monatlichen Gebühr sind Tinte, Versand und Recycling inbegriffen. Wenn Sie in einem Monat nicht alle im Tarif vorgesehenen Seiten drucken, können Sie diese Seiten bis zur Anzahl der Seiten übertragen, die in Ihrem Monatstarif vorgesehen ist, außer beim Gratistarif. Wenn Sie mehr Seiten drucken, wird eine zusätzliche Gebühr in Rechnung gestellt. Eine gedruckte Seite zählt immer als eine gedruckte Seite, unabhängig davon, ob Sie Schwarz-Weiß- oder Farb-Dokumente oder ein Foto drucken. Es sind vier Tarife verfügbar:

GRATIS

Seiten pro Monat
15
Insgesamt angesammelte Seiten
Option nicht verfügbar
Zusätzliche Seiten
Jedes zusätzliche Kontingent zu 10 Seiten um nur je 1 €

2,99 €

Seiten pro Monat
50
Insgesamt angesammelte Seiten
Bis zu 50
Zusätzliche Seiten
Jedes zusätzliche Kontingent zu 15 Seiten um nur je 1 €

4,99 €

Seiten pro Monat
100
Insgesamt angesammelte Seiten
Bis zu 100
Zusätzliche Seiten
Jedes zusätzliche Kontingent zu 20 Seiten um nur je 1 €

9,99 €

Seiten pro Monat
300
Insgesamt angesammelte Seiten
Bis zu 300
Zusätzliche Seiten
Jedes zusätzliche Kontingent zu 25 Seiten um nur je 1 €

MwSt. inkl.

Es gibt keine Jahresgebühr, und Sie können die Tarife jederzeit ohne Zusatzkosten kündigen oder wechseln.4 Im Rahmen des Services sendet Ihnen HP Instant Ink-Ersatzpatronen und vorfrankierte Recyclingumschläge zu, bevor Ihre Tinte aufgebraucht ist. Dafür fallen keine Zusatzgebühren an.2 Ihr Abrechnungsmonat beginnt, sobald Sie eine HP Instant Ink-Patrone in Ihren registrierten Drucker einsetzen.

Ihr Drucker informiert uns über den Tintenverbrauch. Somit wissen wir, wann wir weitere Tinte senden müssen. Bei Bedarf steht Ihnen stets Tinte zur Verfügung.2 HP Instant Ink-Patronen sind nur in dem Drucker verwendbar, der von Ihnen registriert wurde. Gebrauchte HP Instant Ink-Patronen müssen in den von HP bereitgestellten frankierten Recyclingumschlägen zurückgesendet werden. Zurückgegebene Patronen werden von HP Planet Partners recycelt.

Zur Registrierung für den HP Instant Ink Service benötigen Sie Folgendes:
  • Einen kompatiblen HP Drucker
  • HP DeskJet 2620 Serie

  • HP DeskJet 2630 Serie

  • HP DeskJet 3630 Serie

  • HP DeskJet 3720 Serie

  • HP DeskJet 3730 Serie

  • HP ENVY 4500 Serie

  • HP ENVY 4520 Serie

  • HP ENVY 5020 Serie

  • HP ENVY 5030 Serie

  • HP ENVY 5530 Serie

  • HP ENVY 5540 Serie

  • HP ENVY 5640 Serie

  • HP ENVY 7640 Serie

  • HP ENVY Photo 6220 Serie

  • HP ENVY Photo 6230 Serie

  • HP ENVY Photo 7120 Serie

  • HP ENVY Photo 7130 Serie

  • HP ENVY Photo 7820 Serie

  • HP ENVY Photo 7830 Serie

  • HP OfficeJet 3830 Serie

  • HP OfficeJet 4630 Serie

  • HP OfficeJet 4650 Serie

  • HP OfficeJet 5220 Serie

  • HP OfficeJet 5230 Serie

  • HP OfficeJet 5740 Serie

  • HP OfficeJet 6950 Serie

  • HP OfficeJet Pro 6830 Serie

  • HP OfficeJet Pro 6960 Serie

  • HP OfficeJet Pro 6970 Serie

  • HP OfficeJet Pro 8210 Serie

  • HP OfficeJet Pro 8610 Serie

  • HP OfficeJet Pro 8620 Serie

  • HP OfficeJet Pro 8710 Serie

  • HP OfficeJet Pro 8720 Serie

  • HP OfficeJet Pro 8730 Serie

  • HP OfficeJet Pro 8740 Serie

  • Ihr Drucker muss mit dem Internet verbunden sein, damit wir wissen, wann Sie weitere Tinte benötigen. Wenn Sie bei Instant Ink registriert sind, wird Ihr Drucker auch gegebenenfalls automatisch aktualisiert.
  • Eine gültige E-Mail-Adresse
  • Eine gültige Kreditkarte oder Bankverbindung für Lastschriftverfahren


Zurzeit sind nur bestimmte neuere HP Druckermodelle für HP Instant Ink geeignet. Wenn Sie einen älteren HP Drucker haben, ist dieser leider nicht für das Service geeignet.

  • HP DeskJet 2620 Serie

  • HP DeskJet 2630 Serie

  • HP DeskJet 3630 Serie

  • HP DeskJet 3720 Serie

  • HP DeskJet 3730 Serie

  • HP ENVY 4500 Serie

  • HP ENVY 4520 Serie

  • HP ENVY 5020 Serie

  • HP ENVY 5030 Serie

  • HP ENVY 5530 Serie

  • HP ENVY 5540 Serie

  • HP ENVY 5640 Serie

  • HP ENVY 7640 Serie

  • HP ENVY Photo 6220 Serie

  • HP ENVY Photo 6230 Serie

  • HP ENVY Photo 7120 Serie

  • HP ENVY Photo 7130 Serie

  • HP ENVY Photo 7820 Serie

  • HP ENVY Photo 7830 Serie

  • HP OfficeJet 3830 Serie

  • HP OfficeJet 4630 Serie

  • HP OfficeJet 4650 Serie

  • HP OfficeJet 5220 Serie

  • HP OfficeJet 5230 Serie

  • HP OfficeJet 5740 Serie

  • HP OfficeJet 6950 Serie

  • HP OfficeJet Pro 6830 Serie

  • HP OfficeJet Pro 6960 Serie

  • HP OfficeJet Pro 6970 Serie

  • HP OfficeJet Pro 8210 Serie

  • HP OfficeJet Pro 8610 Serie

  • HP OfficeJet Pro 8620 Serie

  • HP OfficeJet Pro 8710 Serie

  • HP OfficeJet Pro 8720 Serie

  • HP OfficeJet Pro 8730 Serie

  • HP OfficeJet Pro 8740 Serie

Wir senden Ihnen die HP Instant Ink-Patronen jetzt zu, so dass Sie diese zur Hand haben, sobald Sie Ersatzpatronen benötigen. Die Abrechnung beginnt erst 30 Tage nachdem Sie eine der HP Instant Ink-Patronen in Ihrem registrierten Drucker einsetzen.

Ja. Sie gehen keine Verpflichtung oder vertragliche Bindung über den ersten Monat hinaus ein.4 Sie können den Service jederzeit ohne Zusatzgebühr kündigen oder Tarife wechseln. Wenn Sie Ihren Tarif wechseln oder den Dienst kündigen möchten, melden Sie sich bei hpinstantink.com an. Klicken Sie auf Mein Konto, blenden Sie den Bereich unter Mein Tarif ein und klicken Sie neben dem HP Instant Ink-Tarif auf Bearbeiten. Sie können zwischen einem sofortigen Tarif-Upgrade, der sich rückwirkend auf den laufenden Abrechnungszeitraum auswirkt, und einem Wechsel mit Anfang des nächsten Monatszeitraums wählen. Sollten Sie den Plan herabstufen oder kündigen, so tritt die Änderung zum Anfang des nächsten Abrechnungszeitraums in Kraft und gilt nicht rückwirkend. Bitte beachten Sie, dass Sie von einem kostenpflichtigen Tarif nicht in den Gratis-Tarif wechseln können, da es sich beim Gratis-Tarif um ein Einführungsangebot handelt. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Allgemeine Nutzungsbedingungen für HP Instant Ink.

Sie können mit einem beliebigen Tarif starten und diesen jederzeit ändern. Bitte beachten Sie, dass ein Tarifwechsel von einem kostenpflichtigen Tarif zum Gratistarif allerdings nicht möglich ist, da es sich beim Gratistarif um ein EInführungsangebot handelt. Melden Sie sich unter hpinstantink.com an, um sich anzeigen zu lassen, wie viele Seiten gedruckt wurden, wie viele angesammelte Seiten verfügbar sind und wie viele zusätzliche Seiten erworben wurden. Auf dieser Seite können Sie auch Ihre Kontodaten aktualisieren und den Tarif wechseln. Sie können zwischen einem sofortigen Tarif-Upgrade, der sich rückwirkend auf den laufenden Abrechnungszeitraum auswirkt, und einem Wechsel mit Anfang des nächsten Monatszeitraums wählen. Sollten Sie den Tarif herabstufen oder kündigen, so tritt die Änderung zum Anfang des nächsten Abrechnungszeitraums in Kraft und gilt nicht rückwirkend. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Allgemeine Nutzungsbedingungen für HP Instant Ink.

Ihre nicht verbrauchten Seiten werden für Sie bis zur Anzahl der im Monatstarif vorgesehenen Seiten übertragen (gilt nicht für den Gratistarif). Sie können mehr Seiten drucken, als im Monatstarif vorgesehen sind, und dennoch Geld sparen. Zusätzliche Seitenkontingente werden automatisch zur Verfügung gestellt und ermöglichen Ihnen, über das Seitenlimit hinaus gegen eine geringe Gebühr weitere Seiten zu drucken. Sie können Ihren Monatstarif jederzeit wechseln. Sie können zwischen einem sofortigen Tarif-Upgrade, der sich rückwirkend auf den laufenden Abrechnungszeitraum auswirkt, und einem Wechsel mit Anfang des nächsten Monatszeitraums wählen. Sollten Sie den Plan herabstufen oder kündigen, so tritt die Änderung zum Anfang des nächsten Abrechnungszeitraums in Kraft und gilt nicht rückwirkend. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Allgemeine Nutzungsbedingungen für HP Instant Ink.

Nein. Sie erhalten nur Patronen von uns, wenn uns der Bedarf von Ihrem Drucker mitgeteilt wird. Bei HP Instant Ink-Patronen handelt es sich um Patronen extrahoher Kapazität. Sie enthalten eine Tintenmenge, die dem Verbrauch mehrerer Monate entspricht (je nach Verwendung). Sie können so viel drucken, wie Sie möchten, solange Sie für HP Instant Ink registriert sind.

Ja. Sie können Fotos in Vollfarben, Farbdokumente oder hochwertige Schwarz-Weiß-Seiten drucken. Für alle Seiten gilt derselbe Preis. Ihre Monatsgebühr basiert auf der Anzahl der von Ihnen gedruckten Seiten und nicht auf der Menge verbrauchter Tinte. Sie müssen sich nie wieder Gedanken darüber machen, in Schwarz-Weiß zu drucken, um Ihre Farbtintenpatronen zu schonen.

Der Abrechnungszyklus von ungefähr 30 Tagen beginnt, wenn Sie die erste HP Instant Ink-Patrone in den registrierten Drucker einsetzen. Am Ende Ihres Abrechnungszyklus werden Ihnen die Monatsgebühr und ggf. zusätzlich von Ihnen gedruckte Seiten in Rechnung gestellt. Wenn Sie Sonderangebote, Testmonate oder andere spezielle Angebote nutzen können, basieren Abrechnung und Gebühren auf den Regeln der jeweiligen Werbemaßnahme.

Wurde die Registrierungskarte von Ihnen bei einem Händler erworben, wird Ihnen nicht die erste Monatsgebühr belastet, weil diese bereits beim Erwerb der Registrierungskarte bezahlt wurde. Die Gebühr für Ihre Registrierungskarte umfasst jedoch keine zusätzlichen Seiten, die Sie über die in Ihrem Tarif vorgesehene Seitenanzahl hinaus drucken.

Ihre Kreditkarte oder Bankverbindung wird etwa 30 Tage nach dem Einsetzen der ersten HP Instant Ink-Patrone in Ihren Drucker belastet. Am Ende Ihres Abrechnungszeitraums werden Ihnen die vorausgehenden 30 Tage des Dienstes in Rechnung gestellt. Hierbei werden die Gebühr für Ihren jeweiligen Monatstarif sowie die im Abrechnungszeitraum gedruckten zusätzlichen Seiten abgerechnet.

Da die Gebühr für Ihren Monatstarif jeden Monat gleich bleibt, erhalten Sie nur im Falle zusätzlich gedruckter Seiten vor Belastung der Monatsgebühr eine Rechnung. Wenn Sie während eines Abrechnungszeitraums zusätzliche Seiten drucken, senden wir Ihnen am Ende des Abrechnungszeitraums eine E-Mail, in der Ihre Monatsgebühr sowie die Gebühren für die zusätzlich gedruckten Seitenkontingente angeführt sind. Achten Sie darauf, dass die Verbindung des Druckers mit dem Internet aufrecht bleibt, damit Sie Benachrichtigungen zu Ihrem HP Instant Ink-Konto erhalten können.

Unter hpinstantink.com finden Sie auch Ihren gesamten Abrechnungsverlauf. Zum Anzeigen des Abrechnungsverlaufs blenden Sie den Bereich Kontoverlauf ein. Klicken Sie dann auf Abrechnung.

HINWEIS: Wenn Sie zur Teilnahme an Sonderangeboten, Testmonaten oder anderen speziellen Angeboten berechtigt sind, basieren die Abrechnung und die Gebühren auf den jeweiligen Teilnahmebedingungen. Wenn Sie bei der Registrierung eine Prepaid-Karte angegeben haben, werden alle Monatsgebühren von Ihrem Prepaid-Guthaben abgezogen. Die hinterlegte Kreditkarte oder Bankverbindung wird erst dann belastet, wenn Sie über kein Prepaid-Guthaben mehr verfügen.

Setzen Sie die HP Instant Ink-Patronen ein, wenn die Tinte in den bisher verwendeten Patronen aufgebraucht ist.

HP sendet Ihnen Ersatzpatronen zu, bevor die Tinte vollständig aufgebraucht ist.2 Wenn Ihr registrierter Drucker mit dem Internet verbunden ist, wird vom Drucker automatisch Tinte bestellt, wenn er erkennt, dass der Füllstand niedrig ist. Die Patronen werden per Standardversand geliefert. Die Lieferung kann daher bis zu zehn Arbeitstage dauern. Vom Drucker werden jedoch bei der Bestellung der Tinte die Lieferzeit und der übliche Tintenverbrauch berücksichtigt. Kunden mit einem hohen Druckvolumen können den Support anrufen.

Vom Drucker wird Tinte bestellt, wenn der Füllstand in den Patronen noch ausreicht, um die doppelte Anzahl der durchschnittlichen Seiten zu drucken, die in Ihrem Monatstarif vorgesehen ist. Weitere Informationen dazu, wie HP Seitenreichweiten misst.

Wenn Sie in einem Monat nicht alle im Tarif vorgesehenen Seiten drucken, bleiben die nicht genutzten Seiten als angesammelte Seiten auf Ihrem Konto (gilt nicht für den Gratistarif). Die angesammelten Seiten bleiben verfügbar, solange Sie für HP Instant Ink registriert sind. Sie können weitere Seiten bis zu der in Ihrem Monatstarif festgelegten Anzahl übertragen. (Sie können beispielsweise bis zu 50 Seiten übertragen, wenn Sie mit einem Tarif für 50 Seiten registriert sind.) Wenn alle im Tarif vorgesehenen Seiten gedruckt und alle angesammelten Seiten verbraucht wurden, können Sie dennoch weitere Seiten drucken und dabei sparen.

Zusätzliche Seiten sind je nach Tarif in verschiedenen Kontingenten für nur 1 € erhältlich. Solange Ihr Drucker mit dem Internet verbunden ist, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem entsprechenden Hinweis, sobald nahezu alle Seiten Ihres Tarifs gedruckt wurden. Sie können Ihren Monatstarif jederzeit problemlos unter hpinstantink.com wechseln. Blenden Sie den Bereich "Mein Tarif" ein und klicken Sie neben dem HP Instant Ink-Tarif auf "Bearbeiten". Da Sie auswählen können, dass ein Tarifwechsel sofort wirksam und rückwirkend auf den aktuellen Abrechnungszeitraum angewendet werden soll, können Sie jederzeit Ihren Tarif wechseln, anstatt zusätzliche Seiten zu erwerben.

Unter hpinstantink.com können Sie sich anzeigen lassen, wie viele Seiten gedruckt wurden, wie viele angesammelte Seiten verfügbar sind und wie viele zusätzliche Seiten erworben wurden.

HP Instant Ink ist zurzeit in den USA, Kanada, Deutschland, Frankreich, Spanien, der Republik Irland, Italien, Belgien, Luxemburg, Österreich, Portugal, den Niederlanden, im Vereinigten Königreich, in Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden und in der Schweiz verfügbar. Wir planen, den Dienst auf weitere Länder auszudehnen. Informieren Sie sich regelmäßig hier über den aktuellen Stand, um zu erfahren, ob HP Instant Ink auch in anderen Ländern bereitgestellt wird.

Allgemeine Nutzungsbedingungen für HP Instant Ink